Mobility & Business Communications

Der Einsatz mobiler Endgeräte und die Kommunikation mit dem -oder sogar im- Unternehmensnetzwerk ist eine derzeit sehr aktuelle Anforderung. Verpassen Sie es nicht, sich Risiken und Sicherheitsaspekte bewusst zu machen. Wir bietet Ihnen Strategien, Maßnahmen und konkrete Lösungen an, um mobile Endgeräte sicher zu betreiben.

Die schnelle, einfache und effiziente Nutzung mobiler Endgeräte steht bei vielen Anwendern im Vordergrund und ist eine berechtigte Anforderung. Welche Strategien und konkrete Maßnahmen können also ergriffen werden, um Flexibilität, Mobilität und zugleich Sicherheit zu erhalten? Die Welt der mobilen Kommunikation bietet keinen technologischen Standard. Somit stehen die Verantwortlichen für IT und Informationssicherheit vor der Herausforderung der Verwaltung und Integration in das Unternehmensnetzwerk und in existierende Unternehmensrichtlinien.

Wir erarbeiten mit Ihnen die für Ihr Unternehmen möglichen Bedrohungslagen und damit verbundenen Risiken. Auf dieser Basis helfen wir Ihnen, die heterogene Welt der mobilen Endgeräte zu verwalten. Mit einem systematischem Ansatz werden Sie die Kontrolle über die leistungsfähigen mobilen Systeme erlangen, indem Sie

  • die Geräte erkennen,
  • die Geräte verwalten,
  • die Geräte und die Daten schützen,
  • und auch optimal in die Sicherheitspolitik einbinden.

Die notwendige Sicherheit der mobilen Kommunikation und Ihrer Daten auf mobilen Endgeräten wird unterschätzt! Die Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherheit scheinen oft kontrovers gegenüber notwendiger Handhabbarkeit und Zeit/Budget zu stehen. Wir bieten Ihnen Maßnahmen zum Grundschutz und Lösungsvorschläge zu Ihren Anforderungen und Bedürfnissen.

Dabei betrachten wir unter anderem:

  • die Ist-Situation in Ihrem Unternehmen,
  • die Kommunikationsbeziehungen,
  • die Anforderungen und Rahmenbedingungen,
  • eine Risikoanalyse,
  • Definition von Sicherheit und einem sicheren Zugriff,
  • Verschlüsselung,
  • Authentisierung
  • die zentrale Verwaltung/Administration.
  • Zentralisierung der Verteilung von Software und Hardware,
  • Benutzersensibilisierung, Benutzerschulungen,
  • Identifikation eines Endgerätes,
  • Schutz und Sicherheit der mobilen Endgeräte (Antiviren-Software und Firewall),
  • Integration eines zentralen Security-Gateway in das Unternehmensnetzwerk und in die vorhandene Sicherheitsinfrastruktur,
  • Verfügbarkeit, Performance, Skalierbarkeit,
  • Back-up, Recovery,
  • Ressourcenplanung für Administration und Support,
  • Evaluierung der Produkte,
  • Konzepte, Leitlinien.
  • Policies, Audits.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch!