DSB-Meldung - online & sicher

Nach Art. 37 Abs. 7 DS-GVO hat ein Verantwortlicher oder ein Auftragsverarbeiter die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten (DSB) nicht nur zu veröffentlichen, sondern auch der Aufsichtsbehörde mitzuteilen. Das BayLDA entwickelt derzeit einen neuen Online-Service, der es Verantwortlichen ermöglicht, die hierzu erforderlichen DSB-Meldungen für den nicht-öffentlichen Bereich in Bayern einfach und bequem online durchzuführen. Dazu entwickelt das BayLDA momentan ein Meldeportal, über das der Verantwortliche Meldungen tätigen und aktuell halten kann. Dieses befindet sich in der finalen Testphase, wird aber wohl erst (kurz) nach dem 25.05.2018 verfügbar sein.

Aus diesem Grund und weil wir den Verantwortlichen ausreichend Zeit zur Meldung einräumen wollen, verlängert das BayLDA die Meldefrist bis zum 31. August 2018. Bis zu diesem Termin wird das BayLDA dann selbstverständlich eine noch nicht erfolgte Meldung nicht bemängeln und auch diesbezüglich kein Ordnungswidrigkeitsverfahren einleiten.

Wir bitten die Verantwortlichen von einer Meldung in Papierform abzusehen, da diese dem BayLDA unnötigen bürokratischen Aufwand verursacht - die vorhandenen Kapazitäten sollen stattdessen lieber wie bisher in die Bereitstellung von Informationen verwendet werden.

Hier zum vollständigen Text

Herausgeber: BayLDA

 


Weitere Datenschutz News

 

Microsoft im Visier: 70 Prozent aller Hackerangriffe zielen auf Office-Produkte 16.04.2019 Lesen
Unbekannte verschaffen sich Zugang zu Web-Mail-Diensten 15.04.2019 Lesen
Unternehmen unterschätzen Gefahr durch Cyber-Sicherheitsvorfälle 10.04.2019 Lesen
Neue betrügerische Bewerbungsmail mit Erpressungstrojaner im Umlauf 07.11.2018 Lesen
DSGVO-Verstoß: Krankenhaus in Portugal soll 400.000 Euro zahlen 23.10.2018 Lesen
Erpressungstrojaner verbreitet sich über gefälschte Bewerbungsmails 04.09.2018 Lesen
Bundescloud: Open-Source mit Nextcloud statt Dropbox oder Google Drive 19.07.2018 Lesen
Datenleck bei Domainfactory: Kunden sollen Passwörter ändern 07.07.2018 Lesen
Millionen Gmail-Nutzer betroffen: Externe App-Entwickler könnten E-Mails mitlesen 03.07.2018 Lesen
DSB-Meldung - online & sicher 22.05.2018 Lesen
3 von 4 Unternehmen verfehlen die Frist der Datenschutz-Grundverordnung 20.05.2018 Lesen
Datenschutz in der Cloud: US-Gerichtshof urteilt über Zugriff auf europäische Daten 28.02.2018 Lesen
Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10 17.02.2018 Lesen
Tracking-Skripte klauen E-Mail-Adressen aus Web-Browsern 05.01.2018 Lesen
Neue EU-Datenschutzgrundverordnung: Vielen Firmen drohen böse Überraschungen 25.11.2017 Lesen


Allianz für Cyber-Sicherheit